Smart Skin erweitert Fachkompetenz in Gesamt-Prozessgestaltung & Optimierung von Verpackungsanlagen

Prozessgestaltungs- und Optimierungsexperte Dr. Ing. Franz Mader tritt in Smart Skin Team ein

Fredericton, New Brunswick, Kanada – Smart Skin Technologies, der Weltmarktführer bei Druckmanagement-Lösungen für Verpackungsanlagen, gab heute bekannt, dass Dr. Franz Mader, München, Deutschland, ab sofort für das Unternehmen tätig sein wird für den Bereich Service, Kundenberatung und Anlagenoptimierung im Zuge der Implementierung der weltweit patentierten Druckmesstechnologie für Getränke- bzw. Lebensmittelabfüll- und verpackungsanlagen.
Smart Skins patentierte Lösung misst Druck durch eine nanotechnisch hochsensible, druckempfindliche Folie oder „Haut“ und stellt damit Betreibern  von Verpackungsanlagen zum ersten Mal präzise Messungen in Echtzeit an der Produktionsanlage zur Verfügung. Smart Skins europäische Expansion ist der konsequente nächste Schritte der dynamischen Ausweitung der Geschäftsstrategie nach weiteren Bereitstellung von Beteiligungskapital im Januar 2014.
„Für eine nachhaltige und kostengünstige Produktion ist die Abfüllanlage von zentraler Bedeutung. Nicht optimal gestaltete und unterhaltene Ausstattung oder falsche Einstellungen sind oft die Hauptgründe für hohe Kosten und große Verluste (bei der Verpackung). Smart Skins patentierte Technologie – eine praktische Lösung zur Überwachung und Kontrolle in Echtzeit – ist genau das, was der Getränke- und Verpackungsindustrie hilft, die Gesamtbetriebskosten (TCO) wesentlich zu reduzieren,” sagte Dr. Mader. „Mit dieser Technologie können Schwachstellen an vorhandenen – aber auch an neuen – Abfüllanlagen präzise lokalisiert und eliminiert werden. Dies ist ein Problem, mit dem sich Brauer und andere Abfüllanlagenbetreiber viele Jahre lang konfrontiert sahen. Smart Skin hat die technologisch am weitesten fortgeschrittene Lösung auf den Markt gebracht. Ich freue mich darauf, diese Vorteile in mehr Unternehmen in Europa zu tragen.”
Dr. Franz Mader war langjähriger Bereichsleiter des Technologiemanagements der KHS GmbH, Dortmund sowie Projektmanager/Leiter TCO-Konzepte der Krones AG und ist seitdem selbständiger, unabhängiger Unternehmensberater im Hygienic Design, Weihenstephan. In diesen Positionen hat er eine Vielzahl an Erfahrungen gewonnen und verfügt über nachweisbare Erfolge im internationalen Projektmanagement, F&E, Verpackungsanlagen-Management, Technologie und Logistik.

Als Teil des sich rasch entwickelnden „industriellen Internets“ wurde die Leistungsfähigkeit von Smart Skins Software von 10 Top-Biermarken ergriffen. Weitere große Lebensmittelproduzenten und Verpackungs- und Behälter-Firmen setzen sie ebenso in Anwendungsbereichen der Lebensmittel-, alkoholfreien Getränke-, und Verbrauchsgüterindustrie ein.
„Wir sind darauf fokussiert, die bestmögliche Lösung an unsere Kunden zu liefern, um sie darin zu unterstützen, Einblick in kostenseitig verbessertes Management zu gewinnen,“ sagte Smart Skin Technologies Gründer und CEO Kumaran Thillainadarajah. „Dr. Mader ist anerkannt und hochangesehen in der weltweiten Verpackungsindustrie und besitzt große Erfahrung auf dem europäischen Markt. Er wird eine sehr starke Ergänzung darstellen auf unserem Weg der weiteren Expansion unserer europäischen Präsenz. Er wird maßgeblich beteiligt sein an Gestaltung, Entwicklung und Umsetzung von Smart Skins Verpflichtung zu noch mehr partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Markeninhabern, um Gestaltungs- und Optimierungssachkompetenz für das Unternehmen aufbauen. Wir sind sehr froh darüber, dass wir diese Partnerschaft mit Dr. Mader errichtet haben.”

Über Smart Skin Technologies

Mit Sitz in Fredericton, Kanada und seit 1.4.2014 nahe Freising-Weihenstephan, Deutschland, stellt Smart Skin Technologies Softwarelösung Abfüll- und Verpackungsfirmen präzise Messungen von Drücken in Produktionsanlagen in Echtzeit zur Verfügung. Diese innovative Technologie findet bei einer Vielzahl von Branchen Anwendung. Unternehmen in Europa, Südamerika und Nordamerika haben Smart Skin Produkte in ihren Betrieben eingesetzt. Die Canadian Innovation Exchange (CIX) nannte die Firma unter ihren CIX Top 20 2013. Weitere Informationen finden Sie auf www.smartskintech.com oder www.smartskintech.de oder folgen Sie @SmartSkinTech auf Twitter.